Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


BaumfĂ€llungen am Röhrenweg werden durchgefĂŒhrt

Eilenburg-Compact: BaumfĂ€llungen am Röhrenweg werden durchgefĂŒhrt

Artikel vom:17.01.2021
Im Schutzwald am Hang des Röhrenwegs hinter der Grundschule Berg werden Ende Januar BaumfĂ€llarbeiten durchgefĂŒhrt.
Bei einem gemeinsamen Ortstermin der Stadtverwaltung Eilenburg mit dem zustĂ€ndigen Förster wurde festgestellt, dass eine grĂ¶ĂŸere Zahl von BĂ€umen durch die langanhaltende Trockenheit und SchĂ€dlingsbefall stark geschĂ€digt beziehungsweise bereits abgestorben ist. Wegen ihrer eingeschrĂ€nkten Standfestigkeit mĂŒssen einige dieser BĂ€ume zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht entnommen werden. Die Firma Holz-Wolff wurde beauftragt zwei geschĂ€digte und mehrere abgestorbene BĂ€ume zu entnehmen. Die Kosten liegen im fĂŒnfstelligen Bereich. Der Beginn der Arbeiten liegt voraussichtlich in der dritten Kalenderwoche.
ZukĂŒnftig soll sich in diesem Bereich Niederwald durch Stockaustrieb entwickeln. Das bedeutet, dass durch den Austrieb von im Boden verbliebenen Wurzelstöcken und BaumstĂŒmpfen ein mit BĂŒschen und strauchartigen BĂ€umen bestandener Wald entsteht. Niederwald ist hier die beste Lösung, da das bewirtschaften dieses Steilhangs, aufgrund erschwerter ZugĂ€nglichkeit sehr aufwĂ€ndig und teuer ist. Das Wurzelwerk vieler kleiner BĂ€ume und StrĂ€ucher sorgen fĂŒr die erforderliche Hangbefestigung. Zudem ist bei kleineren Gehölzen die Masse im Hang bessere verteilt als bei GroßbĂ€umen.
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI