Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Familienführungen „Was ist das für ein Dingsda?“ im Schloss

Delitzsch-Compact: Familienführungen „Was ist das für ein Dingsda?“ im Schloss

Artikel vom:04.10.2020
Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „120 historische Objekte erzählen Museumsgeschichte“ lädt das Team des Museums Barockschloss Delitzsch zu vier Familienführungen unter dem Titel „Was ist das für ein Dingsda?“.
Erstmals am 4. Oktober 2020 um 11 Uhr begibt sich Museumsleiter Jürgen Geisler auf ein Suchspiel durch die Ausstellungsräume. Weitere Termine folgen am 29. November 2020, 26. Dezember 2020 und 31. Januar 2021, jeweils um 11 Uhr. Die Führung ist kostenfrei, es wird nur der übliche Museumseintritt erhoben.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Eine Voranmeldung unter der Nummer 034202 67-208 ist erforderlich.
Die Sonderausstellung „120 historische Objekte erzählen Museumsgeschichte“ ist noch bis zum 21. Februar 2021 im Barockschloss Delitzsch zu sehen.
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI