Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Asyleinrichtung Dölzig: Alle Bewohner negativ, ein BeschÀftigter positiv

Delitzsch-Compact: Asyleinrichtung Dölzig: Alle Bewohner negativ, ein BeschÀftigter positiv

Artikel vom:23.09.2020
Das Gesundheitsamt des Landkreises Nordsachsen hat heute (22.09.20) die QuarantĂ€ne fĂŒr die Asylbewerber-Erstaufnahmeeinrichtung im Schkeuditzer Ortsteil Dölzig wieder aufgehoben. Diese war am Freitag (19.09.20) vorsorglich verhĂ€ngt worden, nachdem ein Mitarbeiter der Einrichtung mit ErkĂ€ltungsbeschwerden von seinem Hausarzt einen positiven Corona-Befund erhalten hatte. Außerdem wurden alle Bewohner und BeschĂ€ftigten am Montag (21.09.20) auf das Sars-CoV-2-Virus getestet. Nunmehr liegen die Laborergebnisse vor.

„Die rund 300 PCR-Tests waren bis auf einen alle negativ. Von den Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung ist niemand betroffen“, berichtet Dr. Steffi Melz vom Gesundheitsamt Nordsachsen. „Bei dem Positivfall handelt es sich um eine Person aus dem Security-Bereich. Sie stand in keinem direkten Kontakt zu den Bewohnern und befindet sich in QuarantĂ€ne. Die komplette, ansonsten durchweg negativ getestete Einrichtung weiter vorsorglich unter QuarantĂ€ne zu halten, wĂ€re unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸig. DafĂŒr besteht kein Grund.“

Im Landkreis Nordsachsen mit seinen knapp 200.000 Einwohnern sind aktuell 30 Menschen als Corona-positiv verzeichnet, vor 14 Tagen (08.09.20) waren es noch 68. Seit Bekanntwerden des ersten Falls am 12. MÀrz 2020 in Nordsachsen wurde bei insgesamt 256 Menschen das neuartige Sars-CoV-2-Virus nachgewiesen. TodesfÀlle gab es keine.
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI