Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Eilenburg-Compact: Stellenausschreibungen - Stadtverwaltung Eilenburg

Artikel vom:13.09.2020
In der Stadtverwaltung Eilenburg ist zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachge-bietsleiter (m/w/d) – IT zu besetzen.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Verantwortung fĂŒr die Steuerung, Optimierung und Weiterentwicklung des IT-Bereichs sowie die Erarbeitung von IT-Konzepten sowie einer Digitali-sierungsstrategie unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben und in Zusammenarbeit mit den Fach-bereichen. Weiterhin sind die Verantwortung fĂŒr die Leitung, Steuerung und Umsetzung von IT-Projekten, die Erarbeitung von konkreten Vorgehensweisen zur Förderung von Innovationen durch digitale Systeme sowie Bereitstellung moderner Infrastruktur und die Betreuung der Im-plementierung des Dokumentenmanagementsystems im Aufgabengebiet enthalten. Auch die Ver-antwortung fĂŒr einen effizienten IT-Einkauf, BudgetĂŒberwachung, eine fachliche FĂŒhrung des IT-Teams (2 Mitarbeiter) sowie eine Beratungsfunktion fĂŒr Fachbereichsleiter und OberbĂŒrgermeister bei allen Fragen zur IT-Infrastruktur gehören zu den Aufgaben. Eine abschließende Abgrenzung des Aufgabengebietes wird ausdrĂŒcklich vorbehalten.
Gefordert werden ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ver-gleichbare Qualifikation und fundierte IT-Projekt- sowie Prozessmanagementkenntnisse. Weiter-fĂŒhrend sind eine mehrjĂ€hrige Berufserfahrung im IT-Bereich und idealerweise im Projektma-nagement wĂŒnschenswert. Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Datenbankverwaltung, Sicher-heitslösungen und ERP-Systeme sowie eine analytische, vorausschauende und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise sind Voraussetzung. Auch ausgeprĂ€gte sozial-kommunikative Kompeten-zen auf allen Hierarchieebenen sowie die FĂ€higkeit, VerĂ€nderungsprozesse zu initiieren, Verant-wortungs- und QualitĂ€tsbewusstsein sind gefordert, genauso sowie eine systematische Arbeits-weise und erste FĂŒhrungserfahrung von Vorteil sind.
Die Stadtverwaltung Eilenburg bietet die Möglichkeit, dass Sie mit Ihren Ideen aktiv Einfluss auf die Gestaltung einer modernen Verwaltung nehmen können. Es erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles und verantwortungsvolles TĂ€tigkeitsfeld in einem engagierten und aufgeschlos-senen Team, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstver-einbarung unter BerĂŒcksichtigung arbeitsorganisatorischer Erforderlichkeiten sowie diverse Leis-tungen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Mitarbeiter-Veranstaltungen und Team-Events. Sie profitieren auch von den attraktiven Arbeitgeberleistungen des öffentlichen Dienstes.
Die Arbeitszeit betrĂ€gt 40 Stunden/Woche. Die VergĂŒtung erfolgt gemĂ€ĂŸ des Tarifvertrags fĂŒr den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) in der Entgeltgruppe 11.
Die schriftliche Bewerbung mit den ĂŒblichen Unterlagen ist, bevorzugt in elektronischer Form, bis zum 30.09.2020 an jobs@eilenburg.de zu richten. Dabei sollte nur eine Gesamtdatei als pdf-Anhang beigefĂŒgt sein, die eine GrĂ¶ĂŸe von 5 MB nicht ĂŒberschreitet.
Postalische Bewerbungen: Stadtverwaltung Eilenburg, Personalverwaltung „IT-Leiter“ Marktplatz 1, 04838 Eilenburg.
Ansprechpartner: FB Ordnung und Soziales | Frau Schneider | Tel.: 03423 652147 | jobs@eilenburg.de | www.eilenburg.de
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI