Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Delitzsch-Compact: Landrat kündigt schrittweise Öffnung der Wertstoffhöfe an

Artikel vom:03.04.2020
Nordsachsens Landrat Kai Emanuel (parteilos) hat angekündigt, die Wertstoffhöfe im Landkreis für Privatpersonen schrittweise wieder zu öffnen und dabei an die Vernunft aller Mitbürger appelliert: „Das Ganze wird nur funktionieren, wenn die bekannten Regeln zu Mindestabstand und Hygiene eingehalten werden, um die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus zu minimieren. Außerdem sollte jeder genau abwägen, ob es tatsächlich einen triftigen Grund gibt, den Wertstoffhof aufsuchen zu müssen, oder ob das nicht auch noch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen kann.“

Durch die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen und das angekündigte schöne Wetter sei damit zu rechnen, dass sich in den nächsten Tagen viele Nordsachsen auch weiterhin bzw. vermehrt der Pflege ihrer Grünflächen, Bäume und Sträucher widmen. „Das führt im Laufe der Zeit zu erheblichen Abfallmengen, die sich auf Dauer nicht allein auf dem eigenen Grundstück verwerten oder lagern lassen“, so der Landrat zu den Hintergründen der schrittweisen Öffnung.

Von Dienstag bis Gründonnerstag (07.-09.04.20) wird von Privathaushalten zunächst nur Grünschnitt angenommen, ab Dienstag nach Ostern (14.04.20) dann auch anderer Abfall. Öffnungszeiten und weitere Infos sind den Internetseiten der Entsorger zu entnehmen – unter www.kwdz.de für den Altkreis Delitzsch, unter www.asg-nordsachsen.de für Taucha, Bad Düben und Schkeuditz, unter www.ato-online.de für den Altkreis Torgau-Oschatz und unter www.remondis-ost.de für Eilenburg.

Gewerbetreibende können die bei ihrer Berufsausübung entstehenden Abfälle unverändert auf den Betriebshöfen Rechau/Zöschau und Torgau sowie den Wertstoffhöfen Lissa, Spröda und Taucha anliefern.
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, Türen, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad Düben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis für psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI