Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Eilenburg-Compact: Digitale Gremienarbeit- Tablets f├╝r die Stadtr├Ąte

Artikel vom:13.07.2019
Gemeinsam mit der Firma Somacos wird die Stadtverwaltung den Stadtrat k├╝nftig in die Lage versetzen, Papier sichtbar zu reduzieren. Mit einer Software f├╝r die digitale Gremienarbeit sollen die entsprechenden Weichen gestellt werden. Diese Anwendung wird den Stadtr├Ąten erm├Âgli-chen, in der Sitzung als auch in dessen Vorbereitung, die im Sitzungsprogramm Session erstellten Dokumente und Unterlagen einzusehen, zu kommentieren und fraktionsintern austauschen zu k├Ânnen. In einem kleinen Vortrag vor der eigentlichen Stadtratssitzung wurden die Vorz├╝ge des k├╝nftigen Systems vorgestellt.
F├╝r die Anwendung werden den Stadtr├Ąten mobile Endger├Ąte zur Verf├╝gung gestellt, um die ver-schl├╝sselte App nutzen zu k├Ânnen. Die Stadtr├Ąte sollen sich nun bis Ende Juli entscheiden, ob sie nach wie vor eine analoge Variante im Sinne von ausgedruckten Dokumenten haben m├Âchten, oder sich digital durch die Sitzungen leiten lassen. Nach der Entscheidung wird es gezielte Schu-lungen zum Umgang mit der Software geben, so dass mit ersten Stadtratssitzungen ohne Papier planm├Ą├čig ab der Oktobersitzung zu rechnen ist.
 «« zurück

Werbung

Autohauslissa
Basler-Versicherungen
Tore, TŘren, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Der Grieche in Kurhaus Bad DŘben
Computerservice Vetterlein"
 Praxis fŘr psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI