Responsives Bild



Delitzsch-Compact

Infos aus Nordsachsen und Umgebung


Auseinandersetzung im Treppenhaus

Die Polizei meldet: Auseinandersetzung im Treppenhaus

Artikel vom:28.11.2017
Ort: Delitzsch, Nordplatz
Zeit: 26.11.2017, 16:20 Uhr
Sonntagnachmittag im Mehrfamilienhaus: Zwei Mieter (m.; 34, 40) klingelten beim 47-j√§hrigen Nachbarn und beschwerten sich √ľber dessen zu laute Musik in der Wohnung. Offensichtlich war dieser nicht einsichtig, denn es kam vor der Wohnungst√ľr zu einer t√§tlichen Auseinandersetzung. Die Frau des 47-J√§hrigen eilte hinzu, wurde gegen ein Schuhregal gesto√üen. Von diesem fiel eine Vase herab, und zwar eine Etage tiefer. Dort traf diese den Kopf der Tochter des 47-j√§hrigen Mannes. Sie wurde zum Gl√ľck nur leicht verletzt. Bei der Rangelei verletzte sich auch der 34-J√§hrige an einem Finger der linken Hand und der 40-J√§hrige hatte schlie√ülich die Besch√§digung seiner Brille zu beklagen. Er verst√§ndigte auch die Polizei. Die Beamten nahmen den Vorfall auf und ermitteln wegen K√∂rperverletzung und Sachbesch√§digung. Alle drei M√§nner standen unter Alkoholeinfluss ‚Äď der 47-J√§hrige hatte 0,32, der 34-J√§hrige 2,34 und der 40-J√§hrige 1,08 Promille intus. Bleibt zu hoffen, dass nun wieder ‚ÄěEinigkeit‚Äú unter den Mietern herrscht. (
 «« zurück

Werbung

Basler-Versicherungen
Tore, TŁren, Zargen, Antriebe, Verkauf, Montage und Service
Bestattungshaus Wolf
Computerservice Vetterlein"
 Praxis fŁr psychologische Beratung und Entspannungstraining
 Modehaus Rindsland
KVHS-ABI